Hans Marx

Blog 2015 – 2016

Get Adobe Flash player

Kategorien

Red truck comming

 

Between Ottumwa and Eldon, Iowa. Aug 2016

 

PaperArtist_2016-09-04_13-55-03

Fairfield, Iowa

Water tower

PaperArtist_2016-09-04_13-58-16

Hamburger hafen 2

Hamburg 03_05

Chicago O’Hare

Chicago O'Hare 05_02x    20

Pauvreté algérienne

imageThere is actually no poverty, which would show in the streets of Algiers. Begging is prohibited by law, because the country has a functioning social system and begging as a profession should not be. I lived about a year in the suburb called Hydra, an upsacale part of the toen with a lot of embassies, consulats etc. An apparently mentally disturbed woman harassed her fellow residents by scolding them loudly when they met her in the streets of Hydra. As protection from the rain she had black plastic bags.

Casbah Algiers

Casbah Algiers 170

People and the Little White House

My American Gothic House

What a nice surprise…

AGH_1

..when I got the sunday paper from the paper box at the front door. A caricature of  American Gothic on the front page. Beeing able to live there and take photos was an honor I’ll never forget.

Gothic House Calendar 01Gothic House Calendar 04

Phoenix revisited

RC Witten Mai DO 18

 

Ein von Ex-Stadtbaurat Rolf Neuhaus sorgfältig vorbereiteter Besuch auf dem Gelände des ehemaligen Phoenix Stahlwerks in Dortmund. Der Präsident des Rotary Clubs Witten, Irenäus Adamietz, führt die kleine Delegation aus Witten an.

Blow Konzert in Witten

Ein tolles Konzert von zwei Orchestern. Schönes Ambiente, Bühnenbild und ein druckvoller Sound völlig unverstärkter Sound. Beeindruckend auch das Klarinettensolo von Michael Eckelt. Der rotarische Freund ist Leiter der Musikschule und sagte mir, er komme nur noch selten zum musizieren. In seinem Job bewege er Papier von rechts nach links  in seinem Büro.

Remembering Clyde Simpson

_ California 1992 with Clyde©hansmarx2016_9It must have been by the end of the 90s that I took my son Marius to the States. While I was on a trade show in Las Vegas he went to school in Iowa and later we went on a fishing trip with Clyde. At the time he and Michelle had a cabin somewhere near Sacramento way out in the sticks. Clyde taught Marius how to fish from scratch. Clyde could be very particular and strict when it comes to details and so it seemed to me that it took forever until Marius finally did it right according to the fishing gospel of Clyde. With sheer enless patience he taught him how to work the line, how to hold the pole and all the tiniest details which seemed important to him. Obviously it was a lesson that stuck and does so until today because Marius is the only one in the family who goes fishing once in a while and even catches some. He even pulled a pike out of Lac d’Esparron, France. We miss Clyde a lot.
 
 

Heute ist Sonntag

 

BildWolfram Weimer (Die Achse des Guten/ Handelblatt/ The European, Hrsg.) schreibt über den Massenmord an den Christen u.a.: …so wird dem Westen auch diesmal nichts übrig bleiben als sich zu formieren und zu wehren. Das kleinteilige Gerede um die europäische Vernetzung der Polizei ist Mimikry. Der Genozid vor unseren Augen, die globale Attacke braucht einen globalen Verteidigungsplan, eine handfeste Eindämmungsstrategie, denn Paris ist New York ist Brüssel ist Bangui ist Mossul ist überall.

“In Pakistan verüben Taliban ein Massaker an Christen. Es ist nicht das erste. Das amerikanische Außenministerium stuft den Massenmord an Christen im arabischen Raum inzwischen als „Genozid“ ein. Zu Recht. Es wird Zeit, dass auch Europa begreift, was gerade wirklich passiert.D
Das Attentat auf Christen in Pakistan und die Terrorattacken von Brüssel und Paris sind keine Ausnahmen mehr. Sie sind Teil einer grausamen Kette von Massenmorden, die

Weiterlesen

Religion ernst nehmen am Beispiel des Islam

Screenshot (7)Mein nordkoreanischer Freund Jens Scholz hat mich darüber informiert, dass die Bild Zeitung gestern über


einen ägyptischen TV-Journalisten berichtet, der auf den gewalttätigen Kern des Islam hinweist. Die terroristischen Anschläge von Paris und Brüssel seien Islam pur. Alice Schwarzer fordert seit geraumer Zeit eine Diskussion über den faschistischen Kern des Islam – vergebens. Wie kann man erklären, dass uns von den Islamverbänden, den meisten unserer Pressevertretern, dem Rundfunk und Fernsehen sowie der gesamten politischen Klasse andauernd das Lied vom friedlichen Islam gesungen wird, mit dem man tolerant umgehen müsse?

Es ist ganz einfach: Es gibt zwei Richtungen im Koran. Der Koran von Mekka ist weitgehend ausgleichend und friedlich . Er enthält viele Bezüge zum Christentum. Der

Weiterlesen

Lutz Quambusch–Ausstellung im ESW

Quambusch

Mehr Bilder

Industrial vs. agricultural complex

My home area on the river Ruhr is Europe’s most industrialized landscape. Formerly dominated by coal and steel light industries also are widely spread nowadays. And although we live surrounded by forests and fields once in a while you can stumble onto a beauty like this.

ic12

It was a treat to look at this farm every morning when I stayed in Eldon, Iowa. What a change.

clc12

Islamfaschismus und die Ähnlichkeit von Nazis und Islam

 

DownloadIslamfaschismus – Nazis und Islam sind siamesische Zwillinge, so lautet das übergeordnete Thema. Endlich redet einer im deutschen Fernsehen mal live über das, was uns bevorsteht. Carl Strunz macht sich verdient um unser Land.

Ich war für ein Jahr als Berater in EU Projekten in Nordafrika und konnte mir vor Ort ansehen, wie die Übernahme eines relativ liberal-islamischen Landes durch den Islamfaschismus (Salafismus, Wahabismus, egal wie man’s nennt) vor sich geht.
Es geht um den faschistischen Kern des Islam. Denn der ist eben keine Religion wie das Christentum, sondern eine politische Ideologie im Mantel einer Religion.
Das ist jedenfalls die Meinung des algerischen Schriftstellers Boualem Sansal, Mohammedaner und Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels. Er lebte vor Jahren in Bourmerdès (Algérie) östlich von Algier. Ich habe ihn getroffen und er erzählte mir, warum er vom Nationalsozialismus und dem Islam als siamesischen Zwillingen spricht. Warum? Was ist ihnen gemeinsam?

Nazis und Islam

* militarisieren die Gesellschaft (fast alle islamischen Staaten sind Militärdiktaturen oder autokratische Regime und in Fragen der Militarisierung Deutschland sind wir Deutsche Spezialisten und Kenner der Materie),

* sind totalitär insofern, als sie die Gesellschaft bis in den letzten Winkel des persönlichen jedes Einzelnen durchdringen wollen, Kunst, Musik, Konsum (Alkohol), einfach alles. Kein gesellschaftlicher Bereich, keine Organisation bleibt davon verschont.

* handeln im Sinne einer höheren Instanz, Vorsehung hier, Allah  dort,

* fühlen sich allen anderen überlegen, die einen durch die arische Rasse, die anderen durch ihre Pseudoreligion,

* streben ganz offen die Weltherrschaft an,

* hassen Demokratie und demokratische Ordnung und schaffen sie ab.

La frontière entre le nazisme et l’islam est mince, sagt Boualem Sansal. Die Grenze zwischen Nazis und Islam ist winzig.

Ich will keinen verschrecken, aber damit haben wir es zu tun: Einer neuen Form des Nationalsozialismus,  wobei der Islam ungleich gefährlicher ist, denn er ist bereits viel weiter internationalisiert und marschiert mit getrennten Truppen derselben Armee. Boualem sieht den Islam sieht den Islam übrigens 2084 an der Macht.

Wir alle, nicht nur Politiker und Medien, müssen unsere Waschlappenmentalität überwinden und unsere christlichen Grundwerte verteidigen. Das sind wir unseren Kindern und Enkeln schuldig.

Endlich redet mal einer Klartext – Claus Strunz und Islamfaschismus

Hier nochmal das Video mit Carl Strunz. Ich bin dankbar, dass ich diese Sternstunde des Fernsehens noch erleben durfte. Endlich redet einer im deutschen Fernsehen mal live über das, was uns bevorsteht.

Ich war für ein Jahr als Berater in EU Projekten in Nordafrika und konnte mir vor Ort ansehen, wie die Übernahme eines relativ liberal-islamischen Landes durch den Islamfaschismus vor sich geht.
Denn das ist ja das eigentliche Thema, der faschistische Kern des Islam. Es ist eben keine Religion wie das Christentum, sondern eine politische Ideologie im Mantel einer Religion.
Darauf gebracht hat mich der algerische Schriftsteller Boualem Sansal, Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels, der vom Nationalsozialismus und dem Islam als siamesischen Zwillingen spricht. Warum?
Nazis und Islam

Weiterlesen

Heute Abend 19h HAus Herbede, Witten: Lesung Lutz Quambusch und Cornelia Brommer – Vortrag Hans Marx

imageWie wirkt sich die geistige Grundierung einer Gesellschaft aus?

Bilder aus Algerien/Mali – IS-Islam, Nordkorea – Atheismus, USA – Christentum

Heitere Lesung mit Lutz Quambusch und Cornelia Brommer

Datum 21.11.2015, 19h

Ort: Haus Herbede, Witten Herbede, Von-Elverfeldt Straße 12

Das Kreuz mit dem Islam–Von christlichen Wurzeln zum Islamfaschismus

clip_image002

Die ersten Opfer des Islam sind die Muslime.

Auf meinen Reisen im Orient habe ich häufig beobachtet,
dass der Fanatismus von einer kleinen Gruppe gefährlicher
Menschen ausgeht, die durch Terror ihre Mitbürger zur
Erfüllung ihrer religiösen Pflichten antreiben.

Den Muslim von seiner Religion zu befreien ist der beste Dienst,
den man leisten kann

G. Renan

DAS KREUZ MIT DEM ISLAM

VON DEN CHRISTLICHEN WURZELN ZUM ISLAMFASCHISMUS

Von Hans Marx

Vorbemerkung

2011/2012 habe ich etwa ein Jahr lang in Algerien gearbeitet und dabei erleben können, wie der salafistische Islam ein zuvor liberales Land langsam unter Kontrolle bekommt. Ich arbeitete dort als expèrt pricipal (senior expert) der Europäischen Union in einem Projekt zur Unterstützung kleiner und mittelständischer Unternehmen der Elektro- und Elektronikindustrie. Aus Mangel an Freizeitaktivitäten hatte ich reichlich Gelegenheit, zu fotografieren und mich mit dem Islam zu beschäftigen.
Ich bin als gutmütiger Linksliberaler in dieses muslimische Land gefahren und musste erkennen,

Weiterlesen

Welcome

This site is under construction

Neueste Beiträge