Get Adobe Flash player

McMinnville

McMinnville, OR

Beer, Howard Hughes’ Spruce Goose, Homeless people

Wir verlassen den Pazifik heute morgen. Die Küste zwischen L.A. und San Francisco ist die berühmteste, wenn auch die einsame Pinie eine eher seltsame Nummer ist, die mehr mit den Sehnsüchten, der im Inland wohnenden zu tun hat, als mit dem tatsächlichen Küstenstreifen. Häufig überlaufen und nur an wenigen Stellen mit Zugang zum Strand steht dieser Küstenstreifen hinter dem in Nordkalifornien, der jedoch für die Zentren schwerer zu erreichen ist. Eine so lange unverbaute Küste kann man in Europa lange suchen und ich bezweifle, dass man fündig wird. Der Abschied fällt besonders deshalb nicht so leicht, weil wir die nächsten Wellen erst wieder nach der Durchquerung des Kontinents sehen werden. Aber das Wetter ist schön und wir sind unterwegs Richtung Portland, Oregon.

20190429_152423

Oregon ist deutlich ruhiger als Kalifornien. Als wir uns von der Küste weg Richtung Nordosten bewegen kommen auch die Plantagen und großen Gemüsefelder wieder. Dazu Trauben. Der Wein aus Oregon ist bekannt. Allerdings hat man den Eindruck, dass die Oregonians noch lieber Bier brauen. Portland soll allein 50 aktive Brauereien beherbergen. Hier im Westen begann vor Jahren die Renaissance des amerikanischen Bieres.

Die amerikanischen Bierliebhaber Weiterlesen

Chose language
简体中文DanskNederlandsEnglishFrançaisDeutschItalianoPortuguêsEspañol
Willkommen
Stable Genius Tour 2018-2019
Follow us

#rocinante
#stablegeniUStour