Obtener Adobe Flash player

New Mexico, Arizona

XCHARX and now Nevada. Honestly, I had intended to write something in this blog at least twice a week but everything is moving so fast that I am able to take notes, but donXCHARXt have the time to get something on paper. We were totally unprepared for Mexico and I wonder how we could have been. Santa Fe was a revelation and so was the whole state. I have to cover this later and I am looking forward to it. We still donXCHARXt have a plan where to travel. Whenever we meet people and they ask us where we are going next we say well, actually we donXCHARXt know. We look for the weather and decide accordingly. We left Louisiana in a hurry because it was so humid and hot. This didnXCHARXt get any better in the north of Texas and so we left for higher grounds in New Mexico. We stayed there for almost 2 weeks and took a complete round trip through the state before we moved on to Arizona. It is now getting very cold in the northern part of Arizona and in the Grand Canyon area and so we moved on to the western part of the state which borders on Nevada.

leer más

High planes radio

monedasDie Sonne verabschiedet sich auf der Hochebene in Nordtexas mit einem recht ordentlichen Farbspiel, die Kojoten heulen und es wird kalt. Das Land liegt still und gespalten, und je nachdem welche Radiostation man hört, begibt man sich in die eine oder die andere Informationsblase.
Morgen ist das Senatshearing wegen Richter Brad Kavanagh, dem Vorschlag der Republikaner für das Amt eines der Richter am Supreme Court, dem Verfassungsgericht. Seine Wahl ist umstritten. Die Demokraten (etwa wie SPD – Grüne – Linke, auch Liberales genannt) wollen ihn verhindern, weil er ihnen zu konservativ ist, die Republikaner (Konservative, also etwa CDU – CSU – FDP – AFD) wollen ihn durchbringen, weil er ihnen gerade konservativ genug ist.

leer más

Church III

P1710420_1_2 x x x

Morgen ist Sonntag und wir sind mitten im bibel belt im Süden der Vereinigten Staaten. Wir haben uns New Iberia angesehen, eine Stadt, die ich unbedingt einmal aufsuchen wollte schon wegen Dave Robicheaux, dem Detektiven bei der Polizei im New Iberia Parish, aber darauf komme ich noch. Wir wollen in den Norden von Louisiana und dann Texas durchqueren. Texas ist riesig und, was man so liest, wenig abwechslungsreich, weswegen wir nach New Mexico wollen. Außerdem ist es hier unten im Süden immer noch ungewohnt warm, feucht und vor allen Dingen nachts viel zu warm fürs campen ohne Klimaanlage. Man schwitzt und muss wegen der Mücken gleichzeitig alle Fenster schließen, keine gute Kombination. Zu allem Überfluss hechelt Harpo vorne auf seinem Platz vor sich hin. Ihm ist es auch zu warm, kein Wunder bei dem dichten Fell.

leer más

Harpo in Nashville, TN

1700662-01XCHARXLetXCHARXs do it the dumbest possible wayXCHARX is written all over the rainbow colored t-shirt of the black kid who is approaching me and Harpo. We are in the little entrance hall of a Walmart in Nashville, Tennessee, waiting for Ulla who went inside shopping for shampoo. That is clearly not the brightest idea because the usual Walmart Supercenter is huge and regardless what you are looking for you never seem to come out of these stores in less than an hour. IXCHARXm sitting to the left of the automatic sliding doors on a ride for children. There are no benches or chairs to sit down on like in other Walmarts up north. It is a little inconvenient but the air conditioning makes up for it. Outside it is 92F so it is better to be here instead of outside for Harpo and me as well.

Let’s do it the dumbest possible way? Wait a minute, that sounds familiar, I think and

leer más

American Parkways

HM_20180910_095023x x

Even if you don’t like to drive your car in the tedious traffic of your hometown you will love the American Park ways. I had heard of them but I did not know what they were all about. In one word it’s a wonderful way to experience a landscape by car. Driving on

leer más

Oh Florence

florence1 Astronaut Alexander Gerst posted this photo on Twitter of Hurricane Florence on Wednesday, September 12, saying, XCHARXEver stared down the gaping eye of a (Category 4) hurricane? It’s chilling, even from space.“ Gerst is aboard the International Space Station. CNN
florence2 We are currently right on the border of the three states North Carolina, Tennessee and Georgia heading for Chatanooga, GA.

Great Smoky Gatlinburg Tennessee

Gatlinburg TN

Coming from Cherokee, North Carolina, after crossing the Great Smoky National Park which is exactly what the name stands for, a great smoky National Park, the park with the most visitors after all, you come to Gatlinburg, which presents itself as a Las-Vegas-for-the-poor, a Disney-land-under, a fantasy-less-land. It just won’t fit.

En el camino

Harpo (1)_2)_3)Seit drei Wochen sind wir jetzt im Osten der USA unterwegs und es hat erst einmal nachts geregnet. Eigenartig, dachte ich so, die Vegetation ist überall wirklich üppig, die Bäume sind deutlich größer und besser gebaut als bei uns, das geht doch eigentlich nur mit viel Regen. Dann, nachts um drei, ein Donnerschlag zum Auftakt und darauf folgt ein Gewitterregen, der kein Auge trocken lässt. Das hört erst am Morgen langsam auf, und als wir gegen acht Uhr Richtung Blue Ridge Parkway aufbrechen, klart es bei angenehmen 73 ℉ langsam auf. Da wir keinem ausgearbeiteten Reiseplan folgen sind wir auf dauernden Onlinekontakt angewiesen, und das ist nicht immer gegeben. Besonders in den

leer más

Rocinante

Virginia Sky Drive_0023_4_5In the fall of 1961, John Steinbeck had already written some of his masterpieces of world literature, e.g. The grapes of wrath, East of Eden, Canary row, one year before he received the Noble Prize for literature, he started on a tour of the United States in a dark green General Motors pickup truck with camper shell and took his poodle Charley with him.

He called the truck Rocinante

leer más

Iglesia

20180826_113859Als John Steinbeck Anfang der 60er Jahre seine Tour durch die USA machte, weil er, wie er schrieb, das Gefühl für Amerika verloren zu haben glaubte, nahm er sich vor, sonntags in die Kirche zu gehen, jeden Sonntag bei einer anderen Denomination. Keine schlechte Idee, dachte ich, und Ulla war einverstanden. Normalerweise gehen wir im Urlaub nicht in die Kirche, aus Gründen die mir bis heute verborgen geblieben sind. Aber da man bei einer mehrmonatigen Tour sowieso nicht mehr von Urlaub sprechen kann, war die Sache klar.

In Waterfront, New York State, hatte ich mir am

leer más

Bienvenida

Hier berichten wir regelmäßig über unseren Roadtrip durch Amerika

Elija idioma

Chino (simplificado)DutchInglésFrancésAlemánItalianoPortugueseEspañol

Síganos

#rocinante
#stablegeniUStour

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!